Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Forever Conny Induktion Herdkanne für 6 Espressotassen

Forever Conny Induktion Herdkanne für 6 Espressotassen

Normaler Preis 32,99 €
Normaler Preis Verkaufspreis 32,99 €
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versand - ab 50 € Versandkostenfrei "In 1 - 3 Tagen bei Dir"

  • Großflächiger Boden für einen sicheren Stand
  • Für sechs Espressotassen - Induktionsfähig
  • Rutschfester Griff für optimalen Halt

Niedriger Lagerbestand: 5 verbleibend

    Sicher bezahlen mit
    • PayPal
    • Visa
    • Mastercard
    • Google Pay
    • Apple Pay
      • Herstellernummer: 121304
      • Inhalt: 1 x Forever Conny
      • in 1-3 Tagen bei Dir
      • Versandkostenfrei ab 50€
      • Sicher einkaufen dank SSL
      Vollständige Details anzeigen
      1 von 3

      Einklappbarer Inhalt

      Beschreibung

      Die Forever Conny ist aus solidem Edelstahl gefertigt mit extra breitem Standfuß. Funktionalität und Design werden hier großgeschrieben. Der neu entwickelte Griff liegt perfekt in der Hand und ist extra rutschfest.

      Ein weiterer Vorteil: Diesen Espressokocher kannst du auf allen Herdarten verwenden, denn auf einem traditionellen Herd funktioniert die Splendy genauso gut, wie auf einem Induktionsherd*.

      Der hochwertige Espressokocher besteht aus Edelstahl, der nach EN 13248 hergestellt ist. Das Material ist lebensmittelecht und langlebig. Auch die Silikondichtung hat eine lange Lebensdauer und ist geschmacksneutral, kann aber bei Bedarf ausgetauscht werden.
      Weitere Ersatzteile, die du selbst tauschen kannst, sind der Griff, der Trichter und das Sieb. Die Splendy darf in deinen Geschirrspüler und ist in mehreren Größen erhältlich.

      Hier erwirbst du die Conny für sechs Espressotassen mit einem Durchmesser von ca. 11,4 cm.

      BITTE BEACHTEN: Nach dem Kochvorgang ist es ganz normal, dass etwas Wasser im Kessel bleibt. Das Wasser schützt vor Materialschäden durch trockenlaufen.

      Anwendung:

      - Den Kessel bis auf die Höhe des Sicherheitsventils mit kaltem Wasser füllen
      - Den Siebtrichter in den Kessel einsetzen.
      - Das Siebtrichter mit gemahlenem Kaffee füllen, ohne das Pulver dabei zu pressen darauf achten, dass kein Kaffeepulver auf dem Kesselrand zurückbleibt
      - Das Oberteil auf den Kessel schrauben und festziehen. Dabei den Griff nicht als Hebel benutzen.
      - Die Espressokanne auf die Hitzequelle stellen.
      - Gasflammen müssen so niedrig eingestellt werden, dass sie nicht außen an der Kanne hochschlagen.
      - Bei Elektro- und Glaskeramikplatten keinesfalls die höchste Heizstufe einstellen
      - Wenn das Oberteil sich mit Kaffee gefüllt hat, die Kanne von der Hitzequelle entfernen.

      1 von 3